Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Zur Übersicht

Definition

Die Suchmaschinenoptimierung ist der Prozess der Auswahl zielgerichteter Keyword-Phrasen für eine Website und der Sicherstellung, dass die Website gut in Suchmaschinen platziert ist, wenn diese Keyword-Phrasen Teil einer Websuche sind.

Information

Es gibt viel Verwirrung über die Suchmaschinenoptimierung (SEO) und ihre Beziehung zu Spam in Suchmaschinen. Im Allgemeinen trägt eine legitime Suchmaschinenoptimierung zum Nutzererlebnis bei, während Suchmaschinen-Spam das Nutzererlebnis beeinträchtigt, obwohl zwischen den eindeutigen Beispielen auf beiden Seiten eine große Grauzone besteht.

Bei der Optimierung werden Seiten für Suchmaschinen lesbar gemacht und wichtige Themen in Bezug auf Ihre Inhalte hervorgehoben. Grundlegende Optimierung kann nichts anderes beinhalten, als sicherzustellen, dass eine Website nicht unnötigerweise Teil des unsichtbaren Webs wird (der Teil des Webs, auf den über Websuchmaschinen nicht zugegriffen werden kann). Die erweiterte Optimierung umfasst möglicherweise umfangreiche Untersuchungen zu allen Elementen des Seitendesigns, der Websitestruktur und der Off-Page-Kriterien.

Bevor Seiten optimiert werden können, muss nachgeforscht werden, welche Keywords als Ziel ausgewählt werden sollen. Dies beinhaltet das Auffinden relevanter Keywords, das Bestimmen ihrer Beliebtheit, das Bewerten des Wettbewerbs und das Entscheiden, welche Keywords mit qualitativ hochwertigem Inhalt am besten unterstützt werden können.